Die WUA stellt sich vor

Newsflash

Wien tritt Allianz der Regionen für europaweiten Atomausstieg bei
Am 09. Oktober 2018 wurde im Gemeindratsausschuss für Umwelt und Wiener Stadtwerke der Beitritt Wiens in die „Allianz der Regionen für einen europaweiten Atomausstieg“ beschlossen. Mehr Informationen in der Rathauskorrespondenz

Umwelttipp der Woche

Sorgsamer Umgang mit dem Handy 
Minimieren Sie für sich und besonders für Ihre Kinder die Strahlungsbelastung durch das Handytelefonieren! Kleinkinder sind durch ihren geringeren Kopfumfang der Handystrahlung besonders ausgesetzt. Unter www.handywerte.de/ können sie sich über die Strahlungswerte der auf dem Markt befindlichen Handys informieren und sich so für strahlungsarme Handys entscheiden.

Wiener Umweltanwaltschaft (WUA) und Atomschutzbeauftragte der Stadt Wien

19., Muthgasse 62, Fahrradabstellplätze vorhanden
Erreichbarkeit
Telefon: (+43 1) 379 79
Fax Inland: (+43 1) 379 79-99-88989
Fax Ausland: (+43 1) 379 79-7979
E-Mail Allgemein: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
E-Mail Atomschutzbeauftragte: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ihre Ansprechpartner/innen in der Wiener Umweltanwaltschaft:

Mag. Dr. Andrea Schnattinger: Wiener Umweltanwältin

DI Wilfried Doppler: Naturschutz- und Landschaftsschutz

Tamara Dorfer: Büromanagement und Kanzlei

Romana Gnasmüller: Öffentlichkeitsarbeit und Personalangelegenheiten

Michael Grill: Budget und Controlling

Mag. Norbert Hörmayer: Stellvertreter der Wiener Umweltanwältin, Rechtliche Angelegenheiten

DI Marion Jaros: Chemikalien, Klimaschutz

Sandra Pölzleithner: Büromanagement und Kanzlei

DI Henriette Raimund: Stadtplanung und Mobilität

Mag. David Reinberger: Atomenergie

Mag. Dominik Schreiber: Umweltökonomie, PUMA (Umweltmanagement im Magistrat)

Iris Tichelmann, BSc MSc, BürgerInnenservice

 

 

TPL_WUA_ADDITIONAL_INFORMATION